Tageswerte

Am 10.12.2019 wurden folgende Schadstoffkonzentrationen gemessen:
  Feinstaub (PM10) (µg/m³) Stickstoffdioxid (µg/m³) Ozon (µg/m³) Benzol (µg/m³) Kohlenmonoxid (mg/m³) Schwefeldioxid (µg/m³)
  Tages-
mittel
Tages-
mittel
Max.
1‑Std.-
Wert
Max.
1‑Std.-
Wert
Max.
gleitender
8‑Std.-
Mittelw.
Tages-
mittel
Max.
1‑Std.-
Wert
Tages-
mittel
Max.
gleitender
8‑Std.-
Mittelw.
Tages-
mittel
Max.
1‑Std.-
Wert
010 Wedding 14  µg/m³ 31  µg/m³ 67  µg/m³ 58  µg/m³ 52  µg/m³
018 Schöneberg 28  µg/m³ 70  µg/m³
027 Marienfelde 12  µg/m³ 28  µg/m³ 59  µg/m³ 56  µg/m³
032 Grunewald 12  µg/m³ 13  µg/m³ 50  µg/m³ 62  µg/m³ 59  µg/m³
042 Neukölln 16  µg/m³ 32  µg/m³ 64  µg/m³ 55  µg/m³ 51  µg/m³ 1,0  µg/m³ 2,3  µg/m³
077 Buch 17  µg/m³ 30  µg/m³ 63  µg/m³ 54  µg/m³ 47  µg/m³
085 Friedrichshagen 12  µg/m³ 20  µg/m³ 41  µg/m³ 54  µg/m³ 50  µg/m³
145 Frohnau 15  µg/m³ 40  µg/m³ 60  µg/m³ 57  µg/m³
171 Mitte 15  µg/m³ 31  µg/m³ 71  µg/m³
282 Karlshorst 30  µg/m³ 65  µg/m³
Messstationen an Strassen
115 Hardenbergplatz 37  µg/m³ 86  µg/m³
117 Schildhornstraße 16  µg/m³ 48  µg/m³ 99  µg/m³ 0,4  mg/m³ 0,6  mg/m³
124 Mariendorfer Damm 21  µg/m³ 52  µg/m³ 85  µg/m³
143 Silbersteinstraße 20  µg/m³ 42  µg/m³ 97  µg/m³
174 Frankfurter Allee 24  µg/m³ 46  µg/m³ 76  µg/m³ 56  µg/m³ 49  µg/m³ 1,0  µg/m³ 0,4  mg/m³ 0,5  mg/m³ 2  µg/m³ 4  µg/m³
220 Karl-Marx-Straße 18  µg/m³ 60  µg/m³ 130  µg/m³
Grenz- und Richtwerte 50 µg/m³ 200 µg/m³ 180 µg/m³ 120 µg/m³ 10 mg/m³ 125 µg/m³ 350 µg/m³
Zulässige Anzahl Überschreitungen 35 18 0 25 0 3 24
Tagesmittel: Temperatur: 2,9 °C, rel. Luftfeuchte: 88 %, Windgeschwindigkeit: 3,4 m/s, Windrichtung: 266 °
Meteorologische Daten sind Messwerte der Station Dahlem (FU Berlin), weitere Informationen finden Sie hier: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/umweltatlas/d413_06.htm.
Letzte Aktualisierung: 12.12.2019, 03:00
Tageswerte des Vortages sind jeweils ab ca. 10:30 Uhr verfügbar.
Alle Angaben unter Vorbehalt. Die Messwerte unterliegen weiterhin der Qualitätskontrolle und können - falls erforderlich - korrigiert werden.
Bewertung der Luftverschmutzung:

Bei Messwerten oberhalb der Grenz- und Richtwerte kann eine gesundheitliche Beeinträchtigung besonders empfindlicher Personen nicht ausgeschlossen werden. Vorsorglich sollten daher Personen mit Herz/ Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen körperliche Anstrengungen vermeiden und sich in geschlossenen Räumen aufhalten, in denen nicht geraucht wird.

PM‌10 steht für die Massenkonzentration von Partikeln mit aerodynamischen Durchmessern kleiner oder gleich 10 Mikrometer. Die PM‌10–Fraktion ist für die menschliche Gesundheit relevant, da sie den einatembaren Anteil der Partikel in der Außenluft repräsentiert.